Mit Ross war am Samstag auch das einzige deutsche Pferd beim diesjährigen Carnival dabei. Der von Peter Schiergen für den Stall Domstadt trainierte Fünfjährige bestätigte in einem G3-Rennen seine gute Form, wurde erneut Zweiter, wie schon zuletzt im Handicap.

News lesen

Und wieder ein toller Erfolg für die deutsche Zucht in den USA. Am späten Samstagabend kam es kurz vor Mitternacht unserer Zeit im Gulfstream Park zum nächsten Auftritt des vom Gestüt Fährhof gezogenen Wake Forest, der mittlerweile von Chad Brown in den USA auf seine Rennen vorbereitet wird.

News lesen

Er war mit einer Eventualquote von 12:10 der heißeste Favorit des Abends und natürlich ließ der von Andreas Wöhler für die Stiftung Gestüt Fährhof trainierte Tellina im Altersgewichtsrennen über 1500 Meter auch nichts anbrennen. Unter Jozef Bojko setzte sich der Silvano-Sohn völlig überlegen mit 14 Längen Vorsprung gegen Mister Mackenzie durch, hinter dem Takeda Shingen den dritten Platz belegte.

News lesen

Grandioser Triumph für den deutschen Galopprennsport beim Equus Film Festival am vergangenen Wochenende (17.-20. November) in New York: Bei dem großen Event, bei dem internationale Regisseure und Filmemacher für die besten Pferdefilme mit den Equus Awards, den „Pferde-Oscars“, ausgezeichnet werden, erhielt der deutsche Film „Lomitas – His Story“ den Preis für die beste Dokumentation international. Insgesamt waren sogar drei deutsche Filme bei diesem Event nominiert.

News lesen

Zweimal war Colomano im Vorfeld von Krefeld am Start gewesen: Im BBAG-Auktionsrennen in Düsseldorf hatte er als Zweiter ausgezeichnet debutiert, verpasste dann durch ein mehr als unglückliches Rennen im Preis des Winterfavoriten (Gr. III) eine bessere Platzierung.

News lesen

Der erste Gruppe I-Sieg für Potemkin, dies auf eigentlich kaum noch passendem Boden, das war schon eine hervorragende Leistung und die vorläufige Krönung einer ohnehin schon starken Saison. Doch da kann noch etwas kommen: Wenn es eine Einladung gibt, wovon eigentlich zwingend ausgegangen werden kann, geht es Richtung Hong Kong Cup.

News lesen